Das ist jetzt echt peinlich…

17 09 2008

Mir fängt langsam an alles auffen Sack zu gehen… und zwar schwer. Neueste Erungenschaft in der Kategorie „Scheisse“ ist folgendes: ende Juli habe ich mich um eine Berufspraktikumsstelle in D’dorf beworben und bis Heute keine Antwort bekommen. Zumindestens habe ich das gedacht. Ich habe vorhin aus einer Laune heraus meine etwas seriösere E-Mail Adresse geöffnet und musste feststellen das ich von besagter Stelle tatsächlich eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch geladen wurde….

Kann mir jetzt bitte einer erklären wie die auf die Idee gekommen sind mich per E-Mail zu kontaktieren wenn ich dennen ’nen Brief geschrieben habe? Alter, ich könnt kotzen.


Aktionen

Information

2 responses

17 09 2008
Serious S

Dann solltest du besser keine Emailadresse an dein Schreiben beifügen…

17 09 2008
Ryudo

Sowas kommt immer auf die Firma an. Wenn die sehen es besteht die Möglichkeit des E Mail Kontakts, dann nutzen immer mehr Firmen dieses Angebot der Bewerber. Kostet ja kein Porto und so, ne?
Wann soll das Vorstellungsgespräch denn (gewesen) sein?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: